HAMMELBURG

Älteste Weinstadt Frankens

Über Hammelburg

Die Stadt Hammelburg blickt auf eine bewegende Geschichte zurück. Bereits die erste urkundliche Erwähnung der Siedlung (als hamulo castellum) im Jahre 716 deutet darauf hin, dass dort auch Wein angebaut wurde. Damit feiert die Stadt im Jahre 2016 ihr 1300-jähriges Jubiläum. Spätestens aber durch eine Urkunde aus dem Jahre 777 ist mit vinae auch die Existenz von Weinbergen im Siedlungsbereich gesichert. Die dadurch älteste Weinstadt Frankens lebt bis heute diese Tradition erfolgreich weiter.

Der Frankenwein ist aus Hammelburg nicht mehr wegzudenken. Egal, ob auf Schloss Saaleck, welches die Stadt und das Tal der Fränkischen Saale überblickt oder durch die zahlreichen Weingüter in der Kernstadt und den Ortsteilen – Weinkultur wird in Hammelburg groß geschrieben.

Komplettiert wird die touristische Bedeutung Hammelburgs durch die sehr gut erhaltene, pittoreske Altstadt. Sie bietet eine hohe Verweilqualität mit Stadtrundgängen, Markttagen, einer Touristinformationsstelle sowie verschiedenen Tourismus- und Naherholungseinrichtungen, mehreren Einkehrmöglichkeiten, Eisdielen und einem Wohnmobilstellplatz. Der ganzjährig hochkarätige Veranstaltungskalender lockt deshalb auch zahlreiche überregionale Besucher in die Stadt.

Die Stadt Hammelburg besitzt zwölf Ortsteile, welche ebenfalls auf eine sehr gute touristische Infrastruktur zurückgreifen können sowie einen historischen Gebäudebestand haben. Zudem sprechend sie und mit traditionsreichen fränkischen Gaststätten die Bewohner und Touristen gleichermaßen an.

Die ehemalige Kreisstadt ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Bad Kissingen und wichtigstes Mittelzentrum im Saaletal. Zudem ist sie als Bundeswehrstandort mit Truppenübungsplatz ein bedeutender Ort als Ausbildungszentrum der Infanterie. Daneben ist sie Sitz der Bayerischen Musikakademie.

Mit über 11.000 Einwohnern besitzt die Stadt alle infrastrukturellen Einrichtungen eines Unterzentrums (Allgemein- und Fachärzte, Apotheken, Krankenhaus, verschiedene Schultypen, Kindertageseinrichtungen, Bahnhof, etc.) und hat besondere Bedeutung für die Gemeinden in der Allianz Fränkisches Saaletal.

Die Stadt Hammelburg hat den Vorsitz in der Allianz und ist Sitz der Geschäftsführung bzw. des Allianzmanagements.

Bürgermeister:

Armin Warmuth

Ortsteile:

Diebach, Feuerthal, Gauaschach, Morlesau, Obererthal mit Seeshof, Obereschenbach, Pfaffenhausen, Untererthal, Unterschenbach, Westheim, Ochsenthal, Westheim

Anschrift:

Stadt Hammelburg
Am Marktplatz 1
97762 Hammelburg
Tel: 09732 – 902 0

Mehr Informationen:
Sehenswürdigkeiten:

Historische Altstadt, Kloster Altstadt mit Bayerischer Musikakademie, Mönchsturm, Kellereischloss, Schloss Saaleck, Rathaus und Marktbrunnen, Stadtmuseum Herrenmühle, Wehrkirche Diebach, Wanderungen und sagenumwobene Figuren am Hammelberg

11.177
Einwohner (31.12.2013)
128,88 km²
Fläche
-6,33%
Einwohnerentwicklung (2004-2013)

Impressionen aus Hammelburg

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...