Interkommunale Registratur- und Archivkraft

Interkommunale Zusammenarbeit im Bereich Registratur- und Archivwesen
Wie überall in Deutschland herrscht auch in den kommunalen Verwaltungen Fachkräftemangel.  So werden viele Aufgaben nach Dringlichkeit bearbeitet und jene, die auf der Dringlichkeitsskala unten erscheinen werden über Tage, Jahre und Jahrzehnte aufgeschoben.
Dass auch weniger dringende Aufgaben einen hoheitlichen Charakter haben und erledigt werden müssen haben die neun Mitgliedsgemeinden der ILE „Kommunale Allianz Fränkisches Saaletal e.V.“ erkannt und gemeinsam beschlossen, eine interkommunale Registratur- und Archivkraft einzustellen.
Zu den klassischen Aufgaben der gemeindeübergreifend tätigen Registratur- und Archivkraft gehören seit Anfang 2022 das Sichten und Erschließen der Archivalien zur Nutzbarmachung, die konservatorische Bearbeitung von Archivalien zur Erhaltung für die Zukunft und das Betreuen von Nutzeranfragen aus der Verwaltung und Bevölkerung.
Da die Archivalien nicht nur zeitlich begrenzt, sondern für die Ewigkeit aufbewahrt werden, spricht man beim Archiv auch vom Gedächtnis der Kommunen.
Im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung kommt zu den klassischen Archivaufgaben auch die Digitalisierung der Bestände und die korrekte Archivierung von digitalen Dokumenten hinzu, um einen Wissensverlust in der Zukunft zu vermeiden.
Das Projekt wird von der Regierung von Unterfranken über die Richtlinie für Zuwendungen des Freistaats Bayern der interkommunalen Zusammenarbeit gefördert und ist zunächst auf fünf Jahre angelegt.

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...