Regionalbudget 2021

Entscheidungen für Fördermittel über das Regionalbudget getroffen –

17 Projekte werden im ländlichen Raum gefördert

Entscheidungsgremium: (von rechts): Verena Dotzel, Alfred Jeurink, Rainhard Hallhuber, Kurt Selbert und Manfred Manger. Allianzmanager Holger Becker (3. v. r.) organisierte die Zusammenkunft des unabhängigen Gremiums; Foto Touristinformation Hammelburg

Das 5-köpfige unabhängige Entscheidungsgremium für das Regionalbudget 2021 der Kommunalen Allianz Fränkisches Saaletal e. V. hat die Auswahl für die zu fördernden Projekte getroffen. Vereine, Verbände, Privatpersonen, Unternehmen und regionale Initiativen konnten unter Einhaltung von Vorgaben und von der Allianz festgelegter Kriterien Förderanfragen für sog. Kleinprojekte stellen. Kleinprojekte dürfen insgesamt maximal 20.000 € (netto) kosten und können mit bis zu 80% der Nettokosten, höchstens aber mit 10.000 € gefördert werden.

Mit dem Regionalbudget soll eine engagierte und aktive eigenverantwortliche Entwicklung unterstützt und die regionale Identität gestärkt werden. Die Umsetzung der Projekte soll sich positiv auf das Leben in unseren Gemeinden auswirken und mit den Grundsätzen des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes (ILEK) übereinstimmen.

Das Regionalbudget in Höhe von insgesamt 100.000 € wird durch das Amt für ländliche Entwicklung (ALE) mit bis zu 90.000 € gefördert, bis zu 10.000 € stellt die Allianz Fränkisches Saaletal e. V. zur Verfügung.

Von den 24 Förderanfragen hat das Entscheidungsgremium 17 als geeignet und damit als förderfähig deklariert. Nun müssen die geförderten Projekte bis spätestens 20. September 2021 umgesetzt werden.

Folgende Projekte wurden in den Gemeinden der Allianz Fränkisches Saaletal für eine Förderung ausgewählt (die Reihenfolge ist ohne Wertung):

  • Fuschter InsektenGärtla
  • Verbesserung der Raumakustik im Haus erLebenskunst, Ramsthal
  • Errichtung einer Schutzhütte am Brennerweg, Wartmannsroth
  • Aussichts- und Erholungsplatz an der Schutzhütte Stürzelberg, Obereschenbach
  • XXL-Bank am Radweg zwischen Obererthal und Thulba
  • Holzbrunnen Obereschenbach
  • Aufwertung des Dorfplatzes und eines Aussichtspunktes, Sulzthal
  • Anschaffung von digitalen Bienenstockwaagen, Hammelburg
  • Verschönerung der alten Linde Dittlofsroda
  • Pagodenzelte für den Burghof der Trimburg
  • Jugend aktiv – Erneuerung des Jugendraumvorplatzes und Digitalisierung des Jugendraumes, Euerdorf
  • Erhalt von Streuobstbäumen durch Verbiss-Schutzmaßnahmen, Langendorf
  • Aufwertung der Museumsinsel Hammelburg durch Informationsbeschilderung
  • Errichtung eines Volleyballfeldes, Machtilshausen
  • Dorfgemeinschaftshaus Engenthal
  • Beschaffung eines Defibrillators für die Helfer-vor-Ort-Gruppe der FFW Euerdorf
  • Errichtung eines Brotbackofens am Sportgelände Obereschenbach

Im Laufe der nächsten Wochen und Monate werden wir die Antragsteller bei der Projektumsetzung begleiten und über die Forstschritte und abgeschlossenen Vorhaben auf unserer Web- und Facebook-Seite berichten.

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...